Navigation
Malteser Hennef

Die Malteser in Hennef starten Corona-Testzentrum

Ab dieser Woche wird auch in der Theodor-Heuss-Allee abgestrichen

20.04.2021
Ein Malteser-Testzentrum geht jetzt in Hennef an den Start, damit mehr Menschen die Möglichkeit haben, sich testen zu lassen. Foto: Malteser/C. Düpjohann
Ein Malteser-Testzentrum geht jetzt in Hennef an den Start, damit mehr Menschen die Möglichkeit haben, sich testen zu lassen. Foto: Malteser/C. Düpjohann

In dieser Woche startet der Betrieb im Drive-In der Malteser an der Theodor-Heuss-Allee 23. Die Malteser in Hennef haben ihr neues Corona-Testzentrum direkt auf dem Gelände ihrer Dienststelle eingerichtet, um nun noch mehr Menschen die Möglichkeit zu bieten, sich testen zu lassen und so einen Beitrag im Kampf gegen die Pandemie zu leisten. 

„Die Bereitschaft unserer Ehrenamtler, sich auch in diesem, für sie neuen Bereich zu engagieren, war sofort da“, freut sich Andreas Thrun, ehrenamtlicher Geschäftsführer der Malteser in Hennef, der auch selbst Einsätze im Testzentrum absolvieren wird. Insgesamt haben sich 20 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer eigens für den neuen Drive-In durch ein Ärzte-Team schulen und qualifizieren lassen. So auch Rainer Peters. Der erfahrene Erste-Hilfe-Ausbilder bei den Maltesern in Hennef übernimmt die Organisation des Drive-in an der Theodor-Heuss-Allee.  

Anmeldung und Öffnungszeiten

Das neue Testzentrum der Malteser ist zunächst dienstags und mittwochs sowie freitags, samstags und sonntags jeweils von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

„Wir rechnen augenblicklich mit rund 40 Tests pro Tag. Bei höherem Bedarf könnten die Öffnungszeiten noch ausgeweitet werden“, sagt Thrun. Der Test sollte mindestens einmal wöchentlich erfolgen. Ist eine Wiederholung vor Ablauf von sieben Tagen erforderlich, bleibt der Test auch weiterhin kostenlos. Die ersten Testungen finden am Freitag, 23. April 2021 ab 10 Uhr statt.

Eine Anmeldung für den Drive-in der Malteser ist vorab erforderlich und bereits ab Mittwoch, den 21. April 2021 möglich. Menschen, die spontan vorbeischauten, werden nicht weggeschickt, müssen aber gegebenenfalls mit entsprechenden Wartezeiten rechnen.

Nehmen sie für die Terminanmeldung gerne Kontakt auf unter Telefon 02242 9220 - 200 oder melden Sie sich direkt online an: Zur Online-Anmeldung [...]

Bitte bringen Sie zudem die folgende Einverständniserklärung ausgefüllt und unterzeichnet zurück. 

Im Falle eines positiven Abstrich-Ergebnisses wird das Gesundheitsamt informiert. Betroffene werden gebeten, sich unverzüglich in Quarantäne zu begeben. Das Gesundheitsamt nimmt dann Kontakt auf und erörtert mit den positiv-getesteten Personen weitere Schritte, wie u.a. den genaueren PCR-Test (Polymerase Chain Reaction).

Regelmäßige Tests werden immer wichtiger

Im Kampf gegen Covid-19 werden regelmäßige Tests immer wichtiger. Neben Impfungen setzt die Politik zurzeit ebenfalls auf wiederkehrende Überprüfungen des Gesundheitszustandes, um die Pandemie unter Kontrolle zu bringen. Auch im täglichen Leben ist mittlerweile vielerorts der Nachweis, nicht infiziert zu sein, für unterschiedliche Dienstleitungen oder das Betreten mancher Geschäfte vonnöten. 
 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE15 3706 0120 1201 2102 04  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7